SPD Horb gratuliert Dr. Ursula Nagel

Veröffentlicht am 08.12.2013 in Ortsverein

Bundespräsident Joachim Gauck hat Frau Dr. Ursula Nagel das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde am 5. Dezember 2013 anlässlich des internationalen Tages des Ehrenamtes hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann 22 verdienten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Land das Verdienstkreuz überreicht. Er würdigte Frau Nagels vorbildliches ehrenamtliches Engagement u.a. als Vorsitzende des Vereines „Donum Vitae“ im Landkreis Freudenstadt, als katholische Kirchengemeinderätin und bei der Mitgeschäftsführung des Eine-Welt-Ladens ParaDios in Horb. Dr. med. Ursula Nagel sei ein wunderbares Beispiel, wie sich Beruf und gesellschaftliches Engagement in geradezu idealer Weise ergänzen. Die Themen soziale Gerechtigkeit und Achtung der Menschenwürde bestimmten seit jeher das Handeln der Ärztin. Außerdem war sie während ihrer 26jährigen Zugehörigkeit zum Kreistag hochgeschätzt.

Die Horber SPD gratuliert ihrem langjährigen Mitglied ganz herzlich für die hohe Auszeichnung. Sie hat sich um das Gemeinwohl und die Belange benachteiligter Menschen verdient gemacht!