Beitrag im Amtsblatt am 06.07.2018

Veröffentlicht am 06.07.2018 in Gemeindenachrichten
Viviana klein

Kindergartengebühren staffeln!

die Weichen für den weiteren Bildungserfolg eines Kindes werden in den ersten Lebensjahren gestellt. Kindergärten und Kindertageseinrichtungen haben deshalb einen eigenständigen Bildungsauftrag. Alle Kinder müssen die gleichen Chancen haben, an Bildung teilzuhaben – von Anfang an und unabhängig von ihrer sozialen Herkunft. Horb bietet mit seinen vielfältigen Angeboten eine hervorragende Grundlage hierfür. Allerdings ist es vielen Eltern kaum möglich die derzeit geltenden Gebühren zu erbringen. Es fordert sie massiv. Die SPD- Gemeinderatsfraktion fordert deshalb diese Gebühren an das Einkommen der Eltern anzupassen. Mit diesem Vorstoß kann Horb einen weichen Standortfaktor anbieten und Familien von Horb zu überzeugen.

Stadträtin Viviana Weschenmoser