Beitrag im Amtsblatt vom 06.05.2016

Veröffentlicht am 06.05.2016 in Gemeindenachrichten

Jugendgemeinderat geht in zweite Runde

Die zweite Wahlperiode des Horber Jugendgemeinderats (JGR) begann von wenigen Tagen. 12 motivierte und engagierte Jugendliche wurden gewählt, um Sprachrohr der Jugend zu sein und um unsere Stadt mitzugestalten. Dieses Gremium bestand bereits in der Vergangenheit aus einem intensiv arbeitenden und kreativen Team. Projekte wie die Suche nach Proberäumen für Bands, der renovierte Bolzplatz, das farbenfrohe Holi Festival und vieles mehr, wurden angegangen und umgesetzt. Doch auch die stetige Mitsprache im Gemeinderat bereichert die Diskussionsgrundlagen und zeigt das vielseitige Interesse der Jugendlichen. Dem neuen JGR wünscht die SPD-Fraktion viel Erfolg und bedankt sich bei den ausgeschiedenen Rätinnen und Räten für die stets sehr gute Zusammenarbeit.

Stadträtin Viviana Weschenmoser