Soziale Politik für Dich.

9. Juni Gemeinderatswahl - jetzt gilt's!

Grün-Rote Regierung in BW im Amt

Veröffentlicht am 13.05.2011 in Landespolitik

"12.05.2011Stuttgart - Knapp sieben Wochen nach der Landtagswahl ist der historische Machtwechsel in Baden-Württemberg perfekt: Der Landtag wählte am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland. Der frühere Grünen-Fraktionschef erhielt in Stuttgart 73 von 138 Stimmen. Da die grün-rote Koalition 71 Abgeordnete hat, bekam der 62-Jährige mindestens zwei Stimmen aus den Reihen der Opposition von CDU und FDP. Mit Kretschmanns Wahl ist die 58 Jahre lange Dominanz der CDU in Baden-Württemberg durchbrochen.

Kretschmann sagte auf die Frage von Landtagspräsident Willi Stächele (CDU), ob er die Wahl annehme: «Herr Präsident, ich nehme die Wahl an und danke für das große Vertrauen des Hohen Hauses.» Anschließend leistete der gläubige Katholik seinen Amtseid mit der Formel «so wahr mir Gott helfe».

Mit der Mehrheit von Grünen und SPD bestätigte das Landesparlament am Nachmittag die Kabinettsmitglieder. Damit können sie ihre Arbeit aufnehmen. Die neuen Oppositionsparteien CDU und FDP votierten geschlossen dagegen. Anschließend leisteten die neuen Regierungsmitglieder den Amtseid."

Hier kann man im Landesportal weiterlesen.