Beitrag im Amtsblatt vom 06.11.2015

Veröffentlicht am 06.11.2015 in Gemeindenachrichten

Zentrum für Jung und Alt

Am 25. Oktober wurden der Erweiterungsbau des Altenpflegeheims „Bischof Sproll“ und die Kinderkrippe „Edith Stein“ auf dem Hohenberg eingeweiht.

Neben 30 zusätzlichen Pflegeeinzelzimmern werden im Erdgeschoss künftig bis zu 30 Kleinkinder unter drei Jahren betreut. Die Stadt Horb hat sich mit ca. 1 Mio. € an der Kinderkrippe beteiligt. Die SPD-Fraktion freut sich über das Vorzeigeprojekt der Katholischen Spitalstiftung für ein generationenübergreifendes Miteinander. Zudem entspricht der Neubau modernsten energetischen Anforderungen. Die Ökumenische Energiegenossenschaft hat eine Photovoltaikanlage auf dem Dach angebracht. Der Fairtrade-Gedanke spielt in dem Zentrum eine große Rolle. Soziale Verantwortung und die Bewahrung der Schöpfung werden hier vorgelebt.

Fraktionsvorsitzender Thomas Mattes